Neuigkeiten

  • Leserbrief zum Bericht „Durchgang Haupt- und Ludwigstraße“ im Schifferstadter Tagblatt vom 13. Febr. 2021 Ende gut, alles gut. Alle Bürgerinnen und Bürger, die den Durchgang zwischen Haupt- und Ludwigstraße gerne nutzen, freuen sich, dass dieser Weg nun dauerhaft geöffnet ist. Mein Dank gilt vor allem der Bereitschaft der neuen Eigentümer, die Überquerung des Parkplatzes der ehemaligen Volksbank für die Öffentlichkeit zu ermöglichen, und der Bürgermeisterin, dass die dauerhafte Benutzung ...
  • Leserbrief zum Artikel „Enthaltung als Protest“ im Schifferstadter Tagblatt vom 28. Jan. 2021 Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Der zweite Antrag auf Baugenehmigung des Neubaus eines Autogroßhandels mit Import/Export, Kfz-Werkstatt und PKW-Aufbereitung in der Straße Am Katzenbaumerschlag wurde im Bau- und Verkehrsausschuss mit nur 3 Ja-Stimmen bei Enthaltung der anderen Mitglieder genehmigt. Einerseits war man sich im Ausschuss mehrheitlich einig, das Projekt nicht ...
  • Haushaltsrede von Peter Lieb (UWG) am 02.12.2020 Leider konnte unser Stadtratsmitglied Peter Lieb nicht an der Stadtratssitzung zum Haushalt 2021 teilnehmen und persönlich für die UWG zum Haushalt 2021 unserer Stadt Stellung nehmen.Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, sehr geehrte Damen und Herren,der zurückliegende Haushalt 2020 wurde nur mit strengen Auflagen, d.h. durch die Vorlage konkreter Maßnahmen zur Verbesserung der finanziellen Situation der Stadt ...
  • UWG Schifferstadt übergibt Spende an Team 31 Es hatte mit der Übergabe des Spendenschecks durch Covid 19 nun doch um einiges länger gedauert als ursprünglich geplantDies sagte der Vorsitzende der UWG Schifferstadt Thomas Münz während der Übergabe des Spendenschecks über 500 € an den Vorstand von Team31 am Montagabend in der Ludwigstraße innerhalb den Räumlichkeiten von Karl Fischer.Mit der Spende wird das ...
  • Leserbrief zum Haushalt 2020 Übrigens!Können Sie sich noch an das Ergebnis der Abstimmung im Stadtrat über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2020 am 5. Dezember 2019 erinnern?30 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme und 2 Enthaltungen.Die eine Nein-Stimme war die von unserem UWG Stadtrat Peter Lieb.In seiner damaligen Haushaltsrede ging unser Stadtrat zum einen auf eine negative Eigenkapitalentwicklung von über 11 Mio.€ ...
  • Aktion 75 Jahre Frieden am 08. Mai 2020 Die Basis für 75 Jahre Frieden in Europa, Deutschland und in Schifferstadt ist die Demokratie. Heute ist es wichtiger denn je, mit unserer Demokratie sehr verantwortungsvoll als Bürgerin und Bürger aber auch als Politiker umzugehen, um sie so resilient wie möglich zu machen.Peter Lieb
  • Artikel im Schifferstadter Tagblatt vom 6. Juni 2020 Senioren-Betrugsversuche im Zusammenhang mit dem Corona-Virus – Schifferstadter Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren informieren Die Sicherheitsberater haben sich für das Kalenderjahr 2020 einiges vorgenommen und auch organisiert. Von allgemeinen Informationsveranstaltungen, dem beliebten Fahrsicherheitstraining, bis hin zum Thema „Pedelec, E-Bike und S-Pedelec für Neueinsteiger*innen“ galt unsere Planung. An dieser Stelle danke für die Unterstützung an die Polizeiinspektion Schifferstadt, dem Polizeipräsidium Rheinpfalz, Zentrale Prävention, der Kreisverkehrswacht Ludwigshafen, Herrn Dieter Lauerbach und ...
  • Leserbrief im Schifferstadter Tagblatt vom 5. Juni 2020 Stellungnahme zum Thema Bürgerbus Am 29.05.2020 wurde der Bürgerbus 2 Jahre alt. Es war ein langer Weg, und dank der Hartnäckigkeit von Bernd Wittich und seinen Mitstreitern im Seniorenbeirat konnte das Projekt gestartet werden. Von Anfang an hat die Unabhängige Wählergemeinschaft Schifferstadt (UWG) den Bürgerbus befürwortet und Christoph Werner (DRK) dafür gesorgt, dass der Bürgerbus Fahrt aufgenommen hat. Wir ...
  • Haushaltsrede von Peter Lieb (UWG) am 05.12.2019 Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, sehr geehrte Damen und Herren,die Basis unseres gemeinsamen Handelns ist die Vertretung der Interessen der ca. 21 Tausend Bürgerinnen und Bürger in Schifferstadt.Dies gilt im Besonderen im Kontext einer Haushaltsplanung, die sich über einen Zeitraum von 4 Jahren erstreckt und somit die Weichen für die Entwicklung der Stadt in Zukunft stellt.Diese ...
  • Leserbrief zum Artikel „Hauptausschuss entscheidet“ vom 02.05.2020 im Schifferstadter Tagblatt Es ist schon beeindruckend wofür alles Covid 19 und die daraus resultierende Pandemie herhalten muss.Nun wird kurzerhand der Stadtrat in Schifferstadt, ein demokratisch durch die Bürgerinnen und Bürger in Schifferstadt gewähltes Organ, von seinen wesentlichen Aufgaben enthoben und die Entscheidungen in den Hauptausschuss delegiert.Das einzig belastbare Argument unserer Bürgermeisterin für diese Maßnahme ist die Größe ...